SPD-Frauen waren und bleiben starkes Rückgrat im Kreisverban

SPD-Frauen waren und bleiben starkes Rückgrat im Kreisverband Böblingen - Ulrike Lucas und Sieglinde Fuchs führen AG der SPD-Frauen für weitere zwei Jahre

„Wir waren zwei Jahre lang sehr engagiert – und ich freue mich auf zwei weitere lebendige Jahre Zusammenarbeit mit politisch interessierten und aktiven Frauen!“ zieht Ulrike Lucas Bilanz, die wieder gewählte langjährige Vorsitzende der Arbeitgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen/AsF Kreisverband Böblingen.

Bei der Jahreshauptversammlung der politischen Frauengruppe am 30.11.2009 dreht es sich zu Beginn um den Rückblick auf die letzten zwei Jahre. Ulrike Lucas, Regionalrätin und Stadträtin in Weil der Stadt, stellt den umfangreichen Rechenschaftsbericht in der SPD-Kreisgeschäftsstelle Böblingen vor: Das Spektrum zahlreicher öffentlicher Aktivitäten in den vergangenen beiden Jahren reicht von Infoveranstaltungen zu gesellschafts- und frauenpolitischen Themen, Vor-Ort-Besuchen bis hin zu einem gelungenen frauenpolitischen Kabarett. Auch parteiintern brachte sich die AG der SPD-Frauen kontinuierlich und tatkräftig ein.

Worte der Anerkennung über solch Engagement für Interessen und Anliegen von Frauen, für die politische Arbeit der AG der SPD-Frauen und für die SPD im Kreis findet Felix Rapp, SPD-Kreisvorsitzender. Er betont in seinem Grußwort: „Respekt! Die AsF ist tatsächlich einer der aktivsten Arbeitsgemeinschaften im Kreisverband Böblingen.“

Über den Kreis Böblingen verteilt fanden und finden die unterschiedlichsten öffentlichen Veranstaltungen statt. Diese Vielfalt findet ihr Pendant in der Zusammensetzung des neu gewählten Vorstandsteam:
Es sind im Amt als stellvertretende Vorsitzende der AsF bestätigt die ebenfalls langjährig verantwortlich Aktive Sieglinde Fuchs aus Gärtringen, als Schriftführerin Lisa Porst, Grafenau, und als Beisitzerin Monika Schäfer, Waldenbuch. „Es freut mich ganz besonders, dass wir daneben mit Birgit Knopp, Herrenberg, und Nadine Schröder, Holzgerlingen, zwei junge engagierte Frauen aus dem Kreis für die Vorstandsarbeit gewinnen konnten“, erklärt Ulrike Lucas und schlägt den Bogen. „Mit unserem neuen Vorstandsteam greifen wir SPD-Frauen weiterhin wichtige gesellschaftspolitische und frauenpolitische Themen auf. Ich bin mir sicher, dass die AsF auch in Zukunft ein starkes Rückgrat des Kreisverbandes bleiben wird.“

Zu AsF-Landesdelegiertenkonferenz werden entsendet Ulrike Lucas, Monika Schäfer, Karin Schuster-Streicher, Leonberg, und Bärbel Sonnenmoser, Böblingen.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 219107 -