AsF Kreisverband Böblingen


Ulrike Lucas

Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Kreis Böblingen – Willkommen bei einer aktiven und quicklebendigen AG

Zwischen vielen weiblichen SPD-Mitgliedern im Kreis gibt es selbstverständlich über Ortsgrenzen hinweg gemeinsame Themen aus allen Politikbereichen. Seit Anfang Oktober 2003 gibt es im Kreis Böblingen dafür das offene Angebot mit Struktur, bei dem der Frauenblickwinkel garantiert ist. Interessierte SPD-Mitglieder, Kreisvorstandsmitglieder, Kommunalpolitikerinnen und immer wieder Frauen jenseits der Parteigrenze engagieren sich in der AG der SPD-Frauen gemeinsam: Wir wollen uns und gerne weitere Frauen mit viel Optimismus, konstruktiv sowie Ergebnis orientiert informativ und argumentativ voranbringen sowie Anstöße geben.

Unser „Zoom-Blick“ gibt Abstraktem und Themen aus Landes- und Bundespolitik Leben, Nachvollziehbarkeit und Betroffenheit. Es fließen ein die Anregungen aus den individuellen Arbeitsfeldern sowie nahe stehender Organisationen. Externe ReferentInnen, Info-Besuche vor Ort und Teilnahme an frauenpolitisch relevanten Veranstaltungen ergänzen diesen Ansatz. Zahlreiche Anträge an Kreisdelegiertenkonferenzen sind daraus entstanden.
Herzliche Einladung einfach vorbei zu kommen! Freude und Interesse am konstruktiven (politischen) Austausch gepaart mit kritischem Frauenblick sind die geeigneten Mitbringsel. Die Frauen unserer Arbeitsgemeinschaft heißen Interessierte aus dem Kreis Böblingen gerne willkommen. Bitte Kontakt aufnehmen über das Regionalzentrum oder bei den Aktiven vor Ort, auch betreffend direktem Mail-Kontakt.

Grundlage für die inhaltliche Arbeit und die organisatorische Einbettung in die Bundes-AsF bzw. SPD sind die Richtlinien für AsF in Baden-Württemberg. Der AG sozialdemokratischer Frauen sind lt. Parteistatut automatisch alle weiblichen Mitglieder der Partei zugeordnet. Die Mitarbeit steht jeder völlig frei hinsichtlich Zeit und Interesse und Ort bzw. Ebene. Das bedeutet, wie bei jeder AG in der SPD, die Freiheit sich in dieser Kreis-AG zu engagieren - ohne jede Koppelung an bestimmte Zeitperspektiven, Abordnung oder Wahl oder sonstige Bedingungen. In ihr können gerne auch Nichtmitglieder aktiv sein, allerdings sind diese dann z.B. bei Entscheidungen nicht stimmberechtigt.

Ulrike Lucas
Vorsitzende AsF im Kreis Böblingen

 
 

Topartikel Pressemitteilungen Der Mensch (ge)braucht die Natur und verändert sie

Der Mensch (ge)braucht die Natur und verändert sie –
SPD-Frauen lesen in den Nutzerspuren

Zahlreiche menschliche Spuren, die sich im Laufe der Jahrhunderte wandelten, finden sich im größten Naturschutzgebiet des Landkreises, auf dem Venusberg bei Aidlingen. „Hier sammelten unermüdlich schon Generationen unserer Ahninnen und Urahnen die ständig herauswachsenden Steine vom bisschen Ackerboden über dem kargen Muschelkalk zu langen Steinriegeln“, erläuterte Ursula Kupke vom Heckengäu-Naturführer e.V.

Veröffentlicht am 16.07.2011

 

Pressemitteilungen Durch Organspende Leben retten !


Durch Organspende Leben retten !
Mut machende Veranstaltung der SPD-Frauen

„Auf eine lebensnotwendige Organ-Transplantation warten derzeit in Deutschland rund 12.000 Patienten“, berichtete Dr. Peter Petersen, Leitender Transplantationsbeauftragter am Universitätsklinikum, Tübingen, bei einer Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen im Kreis Böblingen/AsF am UN-Weltgesundheitstag (7.4.). Das sind fast so viele wie Gärtringen Einwohner hat.

Veröffentlicht am 16.07.2011

 

Pressemitteilungen Der Mensch (ge)braucht die Natur und verändert sie – SPD-Frauen lesen in den Nutzerspuren

Zahlreiche menschliche Spuren, die sich im Laufe der Jahrhunderte wandelten, finden sich im größten Naturschutzgebiet des Landkreises, auf dem Venusberg bei Aidlingen. „Hier sammelten unermüdlich schon Generationen unserer Ahninnen und Urahnen die ständig herauswachsenden Steine vom bisschen Ackerboden über dem kargen Muschelkalk zu langen Steinriegeln“, erläuterte Ursula Kupke vom Heckengäu-Naturführer e.V. Sie führte interessierte SPD-Frauen aus dem Kreisgebiet und Gäste jüngst durch einen Sommerabend, der begeisterte und auch zwiespältige Eindrücke hinterließ.

Veröffentlicht am 01.07.2011

 

Dr. P. Petersen, U. Lucas, G. Manuwald-Seemüller (v. li.) Pressemitteilungen Organspende und Organtransplantation

SPD-Frauen laden ein zu öffentlicher Veranstaltung mit Leitendem Transplantationsbeauftragten des Uni-Klinikums Tübingen sowie Empfängerin einer gespendeten Niere

Die Bereitschaft zur Organspende wächst, berichtet die Deutsche Stiftung Organtransplantation. Zuletzt stieß die Nierenspende des SPD-Fraktions-Vorsitzenden Franz-Walter Steinmeier die öffentliche Diskussion über Organspende neu an. Und dennoch reichen die Spenderorgane noch lange nicht

Veröffentlicht am 30.03.2011

 

Pressemitteilungen Nachdenklich stimmende Führung in der KZ-Gedenkstätte Hailfingen-Tailfingen

Nachdenklich stimmende Führung
in der KZ-Gedenkstätte Hailfingen-Tailfingen

Vor kurzem hatte die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen im Kreis Böblingen (AsF) zu einer Führung in die Gedenkstätte sowie an das Mahnmal für das ehemalige Außenlager des KZ Natzweiler-Struthof eingeladen.

Veröffentlicht am 19.03.2011

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 070405 -